Spielberichte / Ergebnisse


Zum Spielbericht auf Resultat klicken

Suche


Go Suche

Tag 1: Trainingslager Freudenstadt-De / 25.-29. Juni 2016 / FC Hinwil  Jun. Ea 

 

Heute Morgen sind wir um 8.30 Uhr vom Hinwiler Sportplatz losgefahren. Es war eine angenehme Fahrt mit einem schönen Car. Um 11.30 Uhr sind wir dann nach 2 kurzen Halt in Freudenstadt angekommen, es hat geschneit. Harald Schumacher, der Besitzer und General der Anlage hat uns gut empfangen und uns die Hausregeln eingehend erklärt. Danach hat Claudio und Petrit uns in die Zimmer eingeteilt welche wir rasch bezogen haben.  Später gingen wir Mittagessen, es gab Tortellini was uns für das erste Training am Nachmittag fit gemacht hat.  Um 14.00 Uhr standen wir dann auf dem Trainingsplatz, es war auch immer noch kalt, weil es immer noch geschneit hat. Zum Einwärmen ging es erstmal um Laufschulung, anschliessend um Ballkontrolle bevor wir mit dem eigentlichen Thema des Trainings, dem Passspiel anfingen. Am Ende des Trainings machten wir noch ein „Mätchli“ das fanden wir spassig, kein Wunder wir  sind ja auch Fussballer. 

Dann waren wir aber ziemlich froh, dass wir endlich unter die warme Dusche konnten, bevor wir dann alle zusammen ins Einkaufzentrum, gleich nebenan gingen.  Als wir dann zurückgingen, hatten wir alles eingekauft was wir in den nächsten Tagen so brauchen. Cola, Haribos, Chips, Kaugummi und Guetzli einfach alles was uns Spass macht. Claudio hat uns aber gesagt, dass wir das aber nicht alles auf einmal essen dürfen.

Zum Nachtessen gab es Lasagne und Bouillon was fast alle gerne hatten, und sonst waren ja immer noch die Süssigkeiten auf Lager.Der ganze Tag war schön, ausser dem Wetter. Heimweh hatte bis jetzt noch niemand, weil wir ein Team sind und Spass haben zusammen.

Das war der erste Tag in Freudenstadt von Livio, Sven und Alessandro