Spielberichte / Ergebnisse


Zum Spielbericht auf Resultat klicken

Suche


Go Suche

Trainingslager E- und D-Junioren in Freudenstadt Tag 2

Tagesbericht Trainingslager Freudenstadt, Dienstag, 30.04.2019

 

Der heutige Tag stand im Zeichen eines Leistungstest, den alle Spieler am Nachmittag absolviert haben. Er bestand aus fünf Disziplinen, zuerst ein 8 min. Lauf bei dem die besten beinahe 2 km schafften. Dann gab es noch Standweitsprung, ein 20 Meter Sprint, Medizinballstossen und ein Skill- Test (Parcours mit Ball auf Zeit). Der ganze Test war sehr anspruchsvoll und auch anstrengend, dennoch hat es uns viel Spass gemacht, weil jeder in einer Disziplin seine Stärken zeigen konnte.

Der ganze Tag war aber auch sonst toll, geweckt wurden wir von Markus um 7.00 Uhr mit Musik aus seinem Lautsprecher, dann noch vor dem Frühstück, was immer die beste Mahlzeit ist am Tag ist, waren wir noch beim "Hallo Wach", da haben wir mit einem "nicht runden Ball" gekickt und noch ein paar Stabilisationsübungen gemacht. Das Morgentraining stand für die Ea Junioren im Zeichen von Ballan- und -mitnahme und Überzahlspiel mit vielen Torabschlüssen.

Die Torhüter hatten daneben ein Spezialtraining mit Ronny und Adriano, was ihnen offenbar auch viel Spass gemacht hat und auch sehr lehrreich war. 

Aus Sicht der Trainer ist das Trainingslager bis jetzt ein voller Erfolg, zwar anstrengend aber der Supereinsatz aller Spieler belohnt uns dafür immer wieder aufs Neue. 

Das Team Ea mit den Trainern Sven Müller und Claudio Petroni

Fussball-Skills-Test: hier geht es um Tempo-Dribbling und Durchhaltevermögen

Beim Medizinball-Stossen geht es um die Schnellkraft im Oberkörper

  

Standweitsprung: Wer kommt am weitesten?

Sprint mit einem Richtungswechsel

8-Minuten-Lauf: Wer hat am meisten Kondition und den Willen die Extra-Meile zu laufen?

Topmotivierte Ea-Junioren nach einem intensiven Trainingstag in Freudenstadt