Spielberichte / Ergebnisse


Zum Spielbericht auf Resultat klicken

Suche


Go Suche

Trainingslager E- und D-Junioren in Freudenstadt Tag 4

Tagesbericht Trainingslager Freudenstadt, Donnerstag, 02.05.2019

Frühsport

Am Morgen gab es jeweils vor dem Frühstück eine halbe Stunde Frühsport. Dies um die Müdigkeit aus den Beinen zu kriegen und den Appetit auf das Frühstück zu stärken. Heute haben wir zuerst ein Handballspiel gemacht, bei dem man sich den Ball mit der Hand zuwirft, die Tore dann aber mit dem Fuss oder Kopf direkt aus der Luft machen muss. Danach haben wir noch ein bisschen Fussball gespielt.

Training

Im Training am Morgen haben wir uns auf Abschlussübungen konzentriert. Die Beine waren von den vielen Trainings zwar etwas schwer, aber wir haben trotzdem versucht unser Bestes zu geben.

 

Danach fand noch der Penaltywettbewerb statt, bei dem aus jeder D-Mannschaft (Da, Db und Dc) 3 Schützen 5 Penaltys schiessen durften. Sasha Guarnuto vom Dc konnten den Wettbewerb für sich entscheiden. Er hat alle 5 Penaltys versenkt.

Panorama Bad

Nach dem Mittagessen haben wir einen Ausflug ins nahe Panorama Bad gemacht.
Dort haben wir die beiden Rutschen genutzt und  einen Wettstreit gemacht wer die schnellste Zeit auf der Turbo Rutsche erreicht. Adriano hat gewonnen. Wahrscheinlich lag es daran, dass er das beste Kampfgewicht hatte (oder an seiner Technik)

Wir haben auch im Dampfbad das wie eine Sauna war kräftig geschwitzt und danach mit kaltem Wasser geduscht.
Ausserdem haben wir das Kinderbecken unsicher gemacht und sind vom 5m Sprungturm gesprungen.

Essen

Das Essen war nach unserer Ansicht ganz O.K. Es gab sehr oft Teigwaren und nicht alle Saucen haben unser immer gleich gut geschmeckt. Es gab aber immer genug zu essen, so dass wir nach dem Essen jeweils gestärkt ins Training gehen konnten.

 

Janick Fochetti, Elia Cantieni und Noe Vuerich (Db/Dc)