Spielberichte / Ergebnisse


Zum Spielbericht auf Resultat klicken

Suche


Go Suche

Eb-Junioren beim Kids Festival in Kloten

Beim Credit Suisse Kids Festival geht es vor allem um eines: Den Spass am Fussball, auf und neben dem Platz. Der Schweizerische Fussballverband will den Kindern in erster Linie zu ihrem Recht zum Spielen verhelfen, ganz nach dem Motto der drei L’s – Lachen, Lernen, Leisten. Ein weiterer zentraler Punkt ist das Fairplay, wozu die Einhaltung der Regeln, aber auch die Achtung und der Respekt des sportlichen Gegners zu zählen sind.

Jedes Jahr laden 20 Credit Suisse Kids Festivals in der ganzen Schweiz E-, F- und G-Juniorinnen und Junioren zu diesem besonderen Fussballvergnügen ein. Wie schon letztes Jahr, nahmen die Eb-Junioren des FC Hinwil wieder teil. Neun Junioren konnten aufgestellt werden. Es gab sieben Spiele à 15 Minuten. Wir kamen also genug zum Fussballspielen. Wir wurden eingeteilt in die Kategorie 1. Stärkeklasse und Promotion. Bei diesem Turnier geht es nicht um die Resultate. Trotzdem zählten wir natürlich die Tore. Gegen 1. Stärkeklasse-Teams waren wir ebenbürtig. Gegen Promotions-Teams wurden uns die Grenzen aufgezeigt. Trotzdem hatten wir einen riesen Spass. Etwas abgelenkt waren wir von den Flugzeugen, die alle zwei Minuten über unsere Köpfe zogen, um in Kloten zu landen. Das war auch noch cool zu beobachten.

Neben dem Rasen können sich Gross und Klein beim Penaltyschiessen auf den voll automatisierten RoboKeeper filmen lassen. Als Dankeschön erhielten wir ein komplettes PUMA Dress-Set (Shirt, Hose, Stulpen) und fünf neue Fussbälle.

Mehr Informationen zum Kids Festival:
http://www.credit-suisse-kidsfestival.ch


_______________________________
Bericht und Fotos Markus Dietrich
23. September 2018

 


Kids Festival: 5'840 teilnehmende Kinder pro Jahr / 20 Austragungsorte in der ganzen Schweiz / 3'620 verschenkte Bälle pro Jahr

 

 

Zufriedene Gesichter der Eb-Junioren bei prächtigem Wetter


Hier beim Messen mit dem RoboKeeper

 

 


Volle Konzentration beim RoboKeeper

 

Bei den E-Junioren nahmen 16 Teams teil. Zum Schluss bekam das Team fünf Bälle und durfte auch das komplette Dress behalten.


Nach dem Turnier waren die Jungs ziemlich „auf dem Zahnfleisch“

 

Die Eb-Junioren am Kids Festival in Kloten