Spielberichte / Ergebnisse


Zum Spielbericht auf Resultat klicken

Suche


Go Suche

FC Fehraltorf 2 - Spielbericht FCH1

Das Ziel war klar, alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung. Doch genau so kam es. Das Schlussresultat nach 90 Minuten lügt nicht. 4:3 Für Fehraltorf.

Bereits der Start in die Partie verlief harzig, es konnte kein flüssiger Spielfluss generiert werden. Viele Unsicherheiten und ungenaue Pässe waren das Resultat. Nichts destotrotz gab es auch sehenswerte Spielzüge. Ein solcher Angriff vollendete Dellova in der 22. Minute zur Führung. Leider konnten wir den Schwung nicht richtig mitnehmen und praktisch mit dem Pausenpfiff gelang dem Gegner der Ausgleich zum 1:1.

Damit noch nicht genug, nach dem Seitenwechsel wurden wir innerhalb von zwei Minuten kalt geduscht. 3:1 betrug der Stand nach 53. Minuten. Der Start in die zweite Hälfte wurde von allen Hinwilern verschlafen. Aber wir konnten uns aufraffen und nur wenige Zeit später mit zwei schönen Ballstafetten zuerst den Anschlusstreffer und dann auch gleich den Ausgleich erzielen. Beide Male war es wiederum Dellova, welcher nach starker Vorarbeit einschieben konnte. Das Momentum hätte nun auf unserer Seite sein sollen, jedoch kam es anders. Es lief die 71. Minute als der FC Fehraltorf einen Konter fahren konnte und diesen erfolgreich zum 4:3 nutzte. Darauf waren wir nicht mehr in der Lage zu reagieren, zwar hatten wir noch einige Chancen und auch etwas Pech mit Schiedsrichterentscheidungen, aber schlussendlich nützte alles nichts. Die zweite Saisonniederalge war Tatsache.

Nun heisst es Kopf hoch und wieder nach vorne schauen. Das nächste Spiel findet zu Hause auf dem Hüssi gegen Virtus Badolato statt. Es gilt schnellstmöglich wieder den Weg zurück auf die Siegerstrasse zu finden.

Tore:
1:0 Petrit Dellova
2:0 Petrit Dellova
3:0 Petrit Dellova

FCH: Hörnlimann, Bühler, Etzer, Hartmann, Ulrich, Nünlist, Muggli, Voney, De Simone, Dellova, Reguengo